Benutzer-Login  

   

Wer ist Online  

Aktuell sind 521 Gäste und keine Mitglieder online

   

Damen- und Fahnenjubiläum 2023

Am 11.11.2023 um 11.11 Uhr, luden unsere Schützenschwestern ein, um das 50-jähriges Bestehen der Damenriege zu feiern.  Ca. 120 Schützenschwestern aus den Schützenvereinen des Kreisschützenverbandes Soltau fanden sich an diesem Tag in unserem Schützenhaus zusammen, um dieses Ereignis gebührend zu feiern.

Dass der Schützenverein durch die Damenriege unterstützt wird, war nicht immer so. Ortsvorsteherin und Schützenschwester Marietta Hemmerle erklärte in ihrem Beitrag, dass es ein schwieriges Unterfangen war, die Frauen in den Verein zu integrieren. Heute sind die Damen im Verein nicht mehr wegzudenken. Seit der Gründung im Jahr 1973 haben die Damen zahlreiche Veranstaltungen, Schützenfeste und andere gesellige Zusammenkünfte geplant und organisiert.

Darüber hinaus ist ein weiteres besondere Merkmal, welches bei der Feier nicht außer Acht gelassen werden durfte, die Damenfahne. Noch bis heute ist unsere Verein der einzige im Kreisschützenverband Soltau, der eine Damenfahne besitzt. Seit 1978 begleitet die Fahne unsere Schützenschwestern auf allen Schützenfesten und sonstigen Feierlichkeiten.

Doppelter Anlass zur Freude und zum Feiern. Eingeleitet wurde dieser besondere Tag mit einem köstlichen Brunch, der durch die zahlreichen Beiträge in Form von bunten Wurst – und Käseplatten und anderen Leckereien unserer Schützenschwestern, zu einem kulinarischen Erlebnis wurde.

Im Anschluss konnten die Gäste sich an den einzelnen Spielen ausprobieren wie z.B. Schießen mit Lichtpunkpistole und -gewehr, Dosenwerfen oder Rosen schießen mit dem Luftgewehr. Weitere Highlights waren die Tombola, bei der es zahlreiche und tolle Preise zu gewinnen gab, sowie einen Präsentkorb zu schätzen. Silke Möhrmann vom SV Tewel war mit ihrer Schätzung des Einkaufswertes am dichtesten dran und konnte den prall gefüllten Präsentkorb mit nach Hause nehmen.

Da die Feierlichkeit unter dem Motto der Eule stand, und dieses das Wappentier des Schützenvereins Hützel-Steinbeck ist, durfte ein traditionelles Eulenschießen auch nicht fehlen. Andrea Reinsch vom SV Niedersachsen Alvern konnte den Holzvogel zum Fallen bringen und den Preis einer Gast-Eule für sich gewinnen.

Zum Abschluss wurde noch gemeinsam der traditionelle „Hamburger Bunte“ getanzt, bei dem häufig vor Lachen kein Auge trocken blieb, da es doch sehr ungewöhnlich für einige Schützenschwestern war, an diesem Tag hierbei eine Frau als Tanzpartnerin zu haben.

   

Aktuelle Termine  

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Datum : Sonntag, 14. April 2024
15
16
17
18
19
21
23
24
25
26
27
28
29
30